DE | EN
 
20

Hohlensteinhöhle

Die ehemalige Schauhöhle

Die Hohlensteinhöhle wurde bereits 1934 als Schauhöhle eröffnet, ist aber über die Jahre ein wenig in Vergessenheit geraten.
Nach umfangreichen Renaturalisierungsarbeiten konnte die Höhle 2015 für Besucher wieder eröffnet werden.

Die Wasserhöhle beherbergt einige seltene Fledermausarten, begeistert aber auch durch ihren Tropfstein- und Sinterschmuck.

Lage:

  • Auf der Mariazeller Bürgeralpe (Steiermark / Österreich)
  • Treffpunkt an der Forststraße oberhalb der Höhle, an der Abzweigung Bürgeralpe / Rechengraben / Schertlerkreuz 

 

 


Hohlensteinhöhle Mariazell


8630 Mariazell
Steiermark / Österreich

  +43 680 3139399

  www.hohlensteinhoehle.at

  • jeden Samstag in den Sommerferien, sowie nach Vereinbarung
  • Um Voranmeldung wird gebeten hohlenstein@gmail.com
  • Dauer. 1 Stunde, Zeitbedarf: ca 3 Stunden
Höhlenverein Hohlenstein Mariazellerland
Wienerstraße 17

8630 Mariazell